Schlagwort-Archive: Rezitation

Unterwegs mit dem Koran

Vor mehreren Jahren bin ich zum Islam konvertiert. Alhamdulillah hatte ich die Möglichkeit, im Rahmen meines Studiums 2 Jahre lange jeden Tag Arabisch-Unterricht zu erhalten, so dass ich die Buchstaben problemlos lesen kann und die Wörter wohl auch ganz passabel aussprechen kann.

Seit ich konvertiert bin, habe ich dan auch einige der kurzen Suren am Ende des Koran und mal hier und da ein paar Verse auswendig gelernt, um sie im Gebet rezitieren zu können. Alles in allem nicht gerade viel – insbesondere, wenn man bedenkt, dass ich bessere Voraussetzungen hatte als viele andere Konvertierte, die sich mit der Umschrift herumschlagen, von deren Bedeutung sie absolut gar nichts verstehen.

Doch in den letzten Monaten hat mich mein Mann mehr und mehr dazu motiviert, meine Koranrezitation zu verbessern. Er hilft mir mit viel Geduld meine Aussprache zu verbessern und er erklärt mir Wort für Wort die Bedeutung vieler Verse. Durch dieses gemeinsame Studieren prägt sich die Bedeutung viel besser ein und – subhanAllah – meine Rezitation hat sich seitdem um einiges verbessert und geht mir immer leichter “von der Zunge”.

Unterwegs mit dem Koran weiterlesen