Buchempfehlungen

Zu einigen der empfohlenen Büchern sind Affiliate-Links angegeben, die mit dem Partnerprogramm von Amazon verknüpft sind. Kommt darüber ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten.

Koran, Übersetzung und Erläuterungen

Die Botschaft des Koran – Übersetzung und Kommentar von Muhammad Asad, einem österreichischen Juden, der den Islam in den 1920er Jahren angenommen hat und ein bewegtes Leben geführt hat. Besonders die ausführlichen und klugen Erläuterungen in den Fußnoten machen diese Übersetzung für mich so besonders – und nachvollziehbar!

Tafsīr ibn Kathir: Sure 50 bis 114 von Ibn Kathir ist für mich die bisher beste, in deutscher Sprache verfügbare Erläuterung des Koran. Ibn Kathir ist ein klassischer Autor, der die damals existierenden Interpretationen, die sich zum Großteil auf Hadithe stützen, wiedergibt. Moderne Interpretationsansätze sind in diesem Buch nicht enthalten.

Koran für Dummies von Sohaib Sultan ist ein gut lesbares Überblickswerk, das auch für gestandene Muslime noch einiges an interessanten Informationen zu bieten hat. Defintiv nicht nur für Dummies!

Bücher über den Propheten Muhammad

Muhammad: Sein Leben nach den frühesten Quellen von Martin Lings ist ein Klassiker für all jene, die im Detail über das Leben des Propheten Muhammad Bescheid wissen wollen.

Muhammad – die faszinierende Lebensgeschichte des letzten Propheten von Jotiar Bamarni ist ein sehr leicht lesbare Biographie über Muhammad, die sich besonders zum Einstieg eignet.

Bücher zum Thema Frauen im Islam

Die Heldinnen des Islam von Muhammad b. Saʿd

Die Frauen zur Zeit des Propheten Mohammed von Riza Savas

Bücher zum Arabisch lernen

Grundwortschatz Arabisch: 5 000 Wörter zu 85 Themen von Magdi Fouad

Modernes Hocharabisch. Grammatik von Eckehard Schulz

Iqra: Ein Koran Lese-Lern-Konzept von Robert Breitinger

Al-Mulk: Einführung in das Koranarabisch anhand der Sure 67 von Robert Breitinger