Arabisch für Kinder

Vor kurzem saß ich neben meinem Sohn, der Koran lag aufgeschlagen auf meinem Schoß und ich lernte einige Verse auswendig.

Wir haben uns beide zum Ziel gesetzt, das Juz ‘amma (den 30. Teil des Koran – die Suren 78 – 114) auswendig zu lernen.

Als er mich nun so da sitzen sah, kam er näher und versuchte, einige Worte zu entziffern. Die arabischen Buchstaben kann er aber bei weitem nicht so gut wie die der deutschen Schrift. Also blätterte er weiter im Koran – auf der Suche nach der ihm bekannten Schrift, jedoch ohne Erfolg. Er fragte mich: “Wie soll ich den Koran auswendig lernen – so wie du! – wenn ich das nicht lesen kann?”

Sofort entschlossen wir uns, das Lesen der arabischen Schrift zu erlernen. Auf das Schreiben verzichten wir erst einmal, denn ab der 2. Klasse kann mein Sohn in seiner Grundschule am Arabisch-Unterricht teilnehmen.

Also suchte ich im Internet nach einem Poster, das ich groß ausdrucken und neben unsere Tafel hängen könnte. Da gibt es viele – dennoch zeigt keines davon die Buchstaben in ihren verschiedenen Formen – am Anfang des Wortes, in der Mitte und am Ende. Und genau das brauchen wir, um das Lesen der Schrift zu lernen. Also erstellte ich ein eigenes Plakat – und das könnt ihr hier sehen und gern downloaden und ausdrucken. Ihr findet es hier mit englischer und deutscher Überschrift bzw. in einer farbigen und in einer Schwarz-Weiß-Variante.

arabic alphabet_COLOR_GER

Ich habe beim Drucken den Broschürendruck gewählt und das Bild auf 6 A4-Seiten ausgedruckt, danach die Seiten laminiert und die Schnittkanten etwas zurechtgeschnitten. Dann alles mit breitem Klebeband zusammenfügen und fertig ist ein tolles großes Lernposter.

Wer des Arabischen (noch) nicht mächtig ist, findet hier eine Legende.

Download (PDF, 130KB)

Außerdem habe ich noch Lernkarten mit den Buchstaben und den vom Plakat bekannten Bildern erstellt. Diese können auf verschiedene Weise eingesetzt werden:

– zum selbstständigen Lernen, auch wenn das Kind noch nicht lesen kann, – um die Unterschiede und Gemeinsamkeiten bestimmter Buchstabengruppen zu besprechen,
– um sich auf ausgewählte Buchstaben zu konzentrieren (und nicht stets die komplette Übersicht der Buchstaben vor Augen zu haben),
– um ein Buchstabenquiz zu veranstalten und das Gelernte zu festigen.

20130828_114506_Zwinglistraße

Die Vorlage könnt ihr hier downloaden und ausdrucken: erst Teil 1, dann die 3 Blätter wieder in den Drucker einlegen und die Rückseite mit Teil 2 bedrucken. Dann das ganze ausschneiden, evtl. laminieren – und los geht’s!

Download (PDF, 90KB)

Download (PDF, 412KB)

Ich hoffe, diese Materialien bringen auch für euch und eure Kinder Nutzen. Ich arbeite an weiteren Material, um das Lesen der arabischen Schrift – mit dem Ziel, den Koran zu lesen – zu lernen. Dieses wird hoffentlich nicht nur für Kinder und die, die mit dem Arabischlernen gerade beginnen, nützlich sein – sondern auch für die, die schon gute Grundkenntnisse des Arabischen vorweisen können. Also schaut gerne bald wieder mal hier im Blog vorbei!

Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestEmail this to someone

6 Gedanken zu „Arabisch für Kinder“

  1. Barak Allahu fiky, das ist wirklich nützlich für meine Kinder. Sonst wird einem so etwas tolles selten umsonst zur Verfügung gestellt!
    Mesha Allah!

  2. assalamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatuh

    danke vielmals für die seite..
    ich bringe eben mein kind die arabische schrift bei..und diese seite hilft mir sehr viel..die ideen sind super..
    mein kind hat sich sehr über die zeichnungen gefreut..

    salam

  3. Asselamu aleykum, Barack Allahu feek Schwester im islam. Ich habe vor einiger Zeit sowas gesucht und nichts was mir gefallen gefunden

  4. Hallo!
    Ich habe gerade einen “Arabisch-Schnupperkursus” hinter mir und werde jetzt arabisch lernen. Bei meiner Materialsuche im Internet bin ich auf diese Seite gestoßen. Vielen Dank für die Mühe der Erstellung der Materialien und das kostenlose Angebot! Nicht nur Kinder erfreuen sich daran! Ich hänge mir gerne die bunte Tafel auf, anstatt einer tristen langweiligen. Und die Karten zum Lernen sind auch super.
    Ich lerne sowieso gerne mit Kindermaterialien, weil es einfach fröhlicher ist.
    Also nochmals herzlichen Dank!

    Liebe Grüße.

  5. Assalamo Aleikom,
    ebenfalls besten Dank von mir. Ich habe was ganz anders gesucht und auf deinen Block gelandet.
    Ich bin fasziniert von deinem Wissen über das Islam und die Mühe, die du dir gibst die Lernmaterialien für unterschiedlichen Zwecken vorzubereiten und zur Verfügung zu stellen.
    بارك الله فيك و جعلك من أهل الجنة باْذن الله

Kommentar verfassen