Legeplatten für den Bauernhof basteln

Ich war lange auf der Suche nach einem günstigen Holzbauernhof für meinen Sohn, da ich einfach der Ansicht bin, dass ein Bauernhof zur Kindheit gehört und viel Raum für eigene Ideen und freies Spiel bietet.

In allen Spielwarengeschäften, in denen ich war – und in Berlin gibt es doch so einige, schaute man mich grübelnd an, um mir dann den superteuren Pferdestall von Schleich anzubieten.

Ich habe dann im Internet und in Second-Hand-Shops weitergesucht, bis ich letzten Endes in einem der letzteren einen günstigen Pferdestall fand, den ich auch als Teil eines Bauernhofs akzeptiere. Dazu gab es viele Gatterteile, die durch kleine Magnete zusammenhalten.Um dem ganzen einen schönen Spieluntergrund zu geben, habe ich mir im Baumarkt 6 Platten in der Größe 20 x 30 cm zurechtschneiden lassen und diese dann bunt bemalt und mit Filz beklebt. Zusätzlich zum Spielen ist ein angenehmer Nebeneffekt, dass die Platten ähnlich einem Puzzle jedes Mal passend aneinander gelegt werden müssen – und das ist gar nicht so einfach, wenn es nur grüne Wiesen und braune Wege gibt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Was braucht man also?

  • Holzplatten in beliebiger Größe und Dicke, zu gleich großen Teilen zurechtgeschnitten
  • Pinsel und Farbe
  • Filzreste und Bastelkleber

Wie geht’s?

  • mit Bleistift oder heller Farbe die gewünschten Elemente vorzeichnen – bei mir sind es nur die Wege und die Wiesen
  • mit einem dünnen Pinsel die Konturen nachzeichnen, mit einem dickeren Pinsel alle Flächen ausfüllen
  • gut trocknen lassen und eventuell noch Details wie Steine am Wegesrand oder Blumen auf der Wiese hinzufügen
  • nun kann man sich aus den Filzresten weitere Elemente zurechtschneiden und aufkleben – ich habe einen kleinen See mit grünem Filz und gelben Punkten als Blümchen umrandet und zwei Beete mit Blumen und Gemüse aufgeklebt

Das ist eine einfache, günstige Bastelei, die man auch gut mit etwas größeren Kindern zusammen machen kann. Außerdem kann man natürlich auch andere Landschaften wie eine Wüstenlandschaft mit einer Oase oder eine Autorennbahn aufzeichnen. Aus Holzklötzen dann ein bißchen Zubehör wie Bänke, Tische, Ampeln oder was auch immer basteln – und los geht das Spiel!

Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestEmail this to someone

Kommentar verfassen