Gebetskleidung – einen Khimar nähen

khimar_natalhaIch habe vor einiger Zeit für jemanden eine Zeichnung angefertigt, wie man einen Khimar näht – sei es als Gebetskleidung oder für den Alltag.

Um so breiter der Stoff im Stoffbruch liegt, um so länger wird der Khimar – aber das kann man gut testen, wenn man den Stoff einmal umlegt. Ich bin ja eher jemand, der immer etwas mehr Stoff kauft, aber manche kaufen gerne genau die benötigte Menge und für diejenigen dürften die Angaben auf der Zeichnung hilfreich sein.

gebetskleidungnaehen_natalha

Den Saum kann man von Hand umnähen, mit Schrägband einfassen oder natürlich mit der Nähmaschine steppen. Ich persönlich finde es schwierig, die starke Rundung zu steppen, deshalb bevorzuge ich hier Schrägband. Wenn man das farblich abstimmt, sieht das hübsch aus! 

khimarsaum_natalha

Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestEmail this to someone

3 Gedanken zu „Gebetskleidung – einen Khimar nähen“

  1. As salamu alaykum wa rahmatullahi wa barakatuh liebe Ukhti
    Elhamdulillah jetzt hab ich endlich Schnittmuster um meine Gebetssachen selber zu nähen! Barakallahu feek!
    Aber eine Frage hab ich dennoch in shaa Allah 😉
    Auf beziehen sich die Massangaben ist es jeweils Breite/Länge oder Länge/Breite? Damit ich es nicht falsch mach und der Stoff dann verschnitten ist 😉
    Barakallahu feek liebe Ukhti

    As salamu alaykum wa rahmatullahi wa barakatuh

    1. Alaikum ussalam wa rahmatullah,
      liebe Schwester,

      ich habe den Stoff immer in seiner gesamten Breite genutzt – also das sind zwischen 1,40m und 1,50m. Und dann muss man davon für den Khimar mindestens 2m kaufen und für den Rock 1,40m bis 1,50m – je nach Taillenumfang. Achte dann drauf, dass der Stoff doppelt / im Stoffbruch liegen muss. Also die gefaltete Seite nicht durchschneiden, sondern einmal gefaltet lassen. Gutes Gelingen!

      Wassalamu alaikum wa rahmatullah,
      Salsabil

      PS: Ich muss mich entschuldigen, denn auf der Skizze steht, dass man für den Khimar nur 1,10m Stoff braucht (wenn der Stoff etwa 1,50m breit auf der Rolle ist). Das stimmt aber nicht, da habe ich mich vertan. Das muss doppelt so viel sein – also mindestens 2m – je nachdem, wie lang der Khimar vorne sein soll. Ich werde die Skizze inshallah noch korrigieren!

    2. Hihi das ist doch kein Pronkem liebe Ukhti wir sind Menschen und es können mal Fehler passieren! 🙂 aber elhamdulillah dann hatte es ja etwas gutes das ich dich zu deiner Skizze gefragt habe :))

      Barakallahu feek für deine schnelle Antwort 🙂 dann werd ich mir in shaa Allah ganz bald einen schönen Stoff kaufen und mich mal ans nähen probieren 😀

      As salamu alaykum wa rahmatullahi wa barakatuh
      Dilara

Kommentar verfassen